navigation

32 Stinkende Nieswurz

Helleborus foetidus
Deutscher Name:Stinkende Nieswurz
Französicher Name:Ellébore fétide
Italienischer Name:Elleboro puzzolente
Botanischer Name:Helleborus foetidus
weiterer Name: Abbildung 

Weitere Informationen

Ökologische Gruppe:Waldpflanzen
Pflanzentyp:Blütenpflanze (krautig und Zwergsträucher)
Höhenlage:kollin-montan (-ca.1200m) 
Bodenfeuchtigkeit:mässig trocken
Bodensäuregrad:neutral (5.5-8) 
Bodennährstoffe:mittel
Licht:schattig-halbschattig, Schattenzeiger 
Lebensdauer:mehrjährigBlütezeit:
März bis April 
Blütenfarbe:grün
Giftigkeit:stark giftig 
Wuchshöhe:30 cm bis 60 cm  
Standorte, Verwendung:
  • Wald
  • Krautsaum, Waldrand, Waldschlag
  • Ziergarten, Wildstaudenbeet
  • Nutzpflanze für Bienen
  • Nutzpflanze für andere Insekten
Adresse
Stinkende Nieswurz, Schulhaussstrasse 1, 3302 Moosseedorf
powered by anthrazit