navigation

41 Wiesenstorchenschnabel

Geranium pratense
Deutscher Name:Wiesen-Storchschnabel
Französicher Name:Géranium des prés
Italienischer Name:Geranio dei prati
Botanischer Name:Geranium pratense
weiterer Name: Abbildung 

Weitere Informationen

Ökologische Gruppe:Pflanzen magerer Wiesen
Pflanzentyp:Blütenpflanze (krautig und Zwergsträucher)Höhenlage:kollin 
Bodenfeuchtigkeit:mittelfeucht, frisch-feucht
Bodensäuregrad:neutral (5.5-8) 
Bodennährstoffe:mittel bis reich, Nährstoffzeiger
Licht:(halbschattig-) sonnig, Lichtzeiger 
Lebensdauer:mehrjährig
Blütezeit:Mai bis Juli 
Blütenfarbe:violettblau
Wuchshöhe:30 cm bis 60 cm  
Standorte, Verwendung:
  • Krautsaum, Waldrand, Waldschlag
  • Wiesen
  • Ziergarten, Wildstaudenbeet
  • Hochstaudenflur
  • Nutzpflanze für Bienen
  • Nutzpflanze für andere Insekten
Adresse
Schulhaussstrasse 1, 3302 Moosseedorf
powered by anthrazit